DIGITALE MOZART-EDITION

Profundes Wissen - Neue Medien - neue Formen der Präsentation. Die Digitale Mozart-Edition (DME) ist die Fortführung und Erweiterung der Neuen Mozart-Ausgabe im digitalen Zeitalter. Sie entsteht im Mozart-Institut als Kooperation zwischen der Stiftung Mozarteum Salzburg und dem Packard Humanities Institute in Los Altos/Kalifornien. Die DME beschränkt sich nicht auf die musikalischen Werke, sondern wendet sich auch der digitalen Aufbereitung von Briefen und Dokumenten sowie den Textquellen zu Mozarts Werken zu.

zur DME-Projektseite [»]

Stiftung Mozarteum Salzburg

Schwarzstr. 26
5020 Salzburg
Österreich
Tel. +43 (0) 662 889 40 -0

Kontakt


Dr. Ulrich Leisinger
Leitung
Tel: +43 (0) 662 889 40 12
Fax: +43 (0) 662 889 40 68
E-Mail: leisinger@mozarteum.at