Mozarts Geburtshaus

Mozarts Geburtshaus

Getreidegasse 9, A-5020 Salzburg
Route berechnen

Tel.: +43-662-84 43 13
Fax: +43-662-84 06 93
mozartmuseum@mozarteum.at

Öffnungszeiten

Täglich: 09:00 - 17:30
Juli und August: 08:30 - 19:00
Letzter Einlass: 30 Minuten vor Schließung

Mozart-Wohnhaus

Mozart-Wohnhaus

Makartplatz 8, A-5020 Salzburg
Route berechnen

Tel.: +43-662-874227-40
Fax: +43-662-87 42 27 83
mozartmuseum@mozarteum.at

Öffnungszeiten

Täglich: 09:00 - 17:30
Juli und August: 09:00 - 20:00
Letzter Einlass: 30 Minuten vor Schließung

Stiftung Mozarteum Salzburg

Stiftung Mozarteum Salzburg


Schwarzstr. 26, A-5020 Salzburg
Route berechnen

Großer Saal & Wiener Saal

Mag. Reinhard Haring
Vermietung, Disposition
Tel. +43 (0) 662 889 40 22
E-Mail: haring@mozarteum.at

Bibliotheca Mozartiana

Dr. Armin Brinzing
Bibliotheca Mozartiana (Leitung)
Tel: +43 (0) 662 889 40 13
Fax: +43 (0) 662 889 40 50
E-Mail: brinzing@mozarteum.at

Aktuelle Meldungen

19.12. 2009
Kooperation mit ÖBB: Kombiticket Mozart bringt Sie in die Mozart-Museen

Salzburg (04.11.2009) / ÖBB – Mozarts Geburtshaus zählt zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten Salzburgs. Tausende Touristen kommen jährlich in die Stadt Salzburg, um den früheren Lebensraum des Komponisten Wolfgang Amadeus Mozart zu sehen. Die ÖBB setzen ab sofort auch auf die Marke Mozart als Zugpferd für noch mehr Fahrgäste im touristischen Segment. Mit dem neuen Kombiticket ist ein Besuch in der Mozartstadt schnell und einfach organisiert: Ein Kombiticket beinhaltet die Bahnfahrt nach Salzburg und retour, den Eintritt in die beiden Museen Mozart-Wohnhaus und Mozarts Geburtshaus sowie eine 24-Stundenkarte für den innerstädtischen öffentlichen Verkehr.

Top-Destination Mozarts Geburtshaus
Das berühmteste Haus der Getreidegasse gibt Einblick in die Kindheit und Jugend, in die Familie und natürlich die Musik Mozarts. In Mozarts Geburtshaus findet man originale Portraits, Briefe, Dokumente und Erinnerungsstücke aus dem Besitz Mozarts, wie seine Kindergeige, das Clavichord, auf dem er die „Zauberflöte“ komponierte und seine Konzertgeige. Ebenfalls im Ticket inkludiert ist der Eintritt in Mozart-Wohnhaus am Makartplatz, wo Mozarts Hammerflügel, Familienbilder und der Tanzmeistersaal zu besichtigen sind.

Weitere Informationen zum ÖBB-Kombiticket sowie Buchung auf: salzburg.oebb.at (Kombiticket Mozart)


Aktuelle Meldungen [»]
Meldungsarchiv [»]