Mozarts Geburtshaus

Mozarts Geburtshaus

Getreidegasse 9, A-5020 Salzburg
Route berechnen

Tel.: +43-662-84 43 13
Fax: +43-662-84 06 93
mozartmuseum@mozarteum.at

Öffnungszeiten

Täglich: 09:00 - 17:30
Juli und August: 08:30 - 19:00
Letzter Einlass: 30 Minuten vor Schließung

Mozart-Wohnhaus

Mozart-Wohnhaus

Makartplatz 8, A-5020 Salzburg
Route berechnen

Tel.: +43-662-874227-40
Fax: +43-662-87 42 27 83
mozartmuseum@mozarteum.at

Öffnungszeiten

Täglich: 09:00 - 17:30
Juli und August: 09:00 - 20:00
Letzter Einlass: 30 Minuten vor Schließung

Stiftung Mozarteum Salzburg

Stiftung Mozarteum Salzburg


Schwarzstr. 26, A-5020 Salzburg
Route berechnen

Großer Saal & Wiener Saal

Mag. Reinhard Haring
Vermietung, Disposition
Tel. +43 (0) 662 889 40 22
E-Mail: haring@mozarteum.at

Bibliotheca Mozartiana

Dr. Armin Brinzing
Bibliotheca Mozartiana (Leitung)
Tel: +43 (0) 662 889 40 13
Fax: +43 (0) 662 889 40 50
E-Mail: brinzing@mozarteum.at

Aktuelle Meldungen

02.08. 2013
MusikerInnen aus Sendai (Japan) in Salzburg

Auf Einladung von Projektinitiatorin Elisabeth Piëch-Nordhoff erhalten fünf junge Musikerinnen und Musiker aus dem Katastrophengebiet Sendai die einmalige Gelegenheit, den Salzburger Festspielsommer hautnah mitzuerleben. Zumindest für zehn Tage sollen die Jugendlichen zwischen 14 und 21 Jahren ihre schweren Schicksale hinter sich lassen und ohne Geigerzähler die Mozart-Stadt und ihr schönes Umland kennenlernen können. Die MusikerInnen werden auch Veranstaltungen der Salzburger Festspiele besuchen. Die Stiftung Mozarteum Salzburg unterstützt diese Aktion mit Sonderführungen durch Mozarts Geburtshaus, das Mozart-Wohnhaus und den Autographenkeller.

Für den 18. August um 20.00 Uhr hat Elisabeth Piëch-Nordhoff ein Benefizkonzert „Freunde musizieren – Wir helfen“ im Schloss Mattsee organisiert, an dem die japanischen Musikerinnen und Musiker klassisches aber auch japanisches Repertoire präsentieren werden. Es musizieren Hatsune Okubo (Geige), Mao Sasaki (Klavier), Aoi Shigihara (Saxophon), Youhei Sugawara (Bariton) und Kaho Suzuki (Klavier). Der Eintritt ist kostenlos. Anmeldungen via Email bitte an presse@mozarteum.at.

Das Plakat finden Sie hier

Am 11. März 2011 um 6:46 Uhr (Ortszeit) hat nach einem Erdbeben der Stärke 8,9 ein zwanzig Meter hoher Tsunami die Nordost-Küste Japans überrollt, von dem auch diese fünf jungen Musiker betroffen wurden.

Spendenkonto: Internationale Stiftung Mozarteum, Bankhaus Carl Spängler & Co. AG, BLZ 19530, Kto.-Nr. 100095799, BIC: SPAEAT2S, IBAN: AT98 1953 0001 0009 5799,

Stichwort: Freunde musizieren – Wir helfen.
Spenden werden zu 100% weitergereicht. 


Aktuelle Meldungen [»]
Meldungsarchiv [»]