Mozarts Geburtshaus

Mozarts Geburtshaus

Getreidegasse 9, A-5020 Salzburg
Route berechnen

Tel.: +43-662-84 43 13
Fax: +43-662-84 06 93
mozartmuseum@mozarteum.at

Öffnungszeiten

Täglich: 09:00 - 17:30
Juli und August: 08:30 - 19:00
Letzter Einlass: 30 Minuten vor Schließung

Mozart-Wohnhaus

Mozart-Wohnhaus

Makartplatz 8, A-5020 Salzburg
Route berechnen

Tel.: +43-662-874227-40
Fax: +43-662-87 42 27 83
mozartmuseum@mozarteum.at

Öffnungszeiten

Täglich: 09:00 - 17:30
Juli und August: 09:00 - 20:00
Letzter Einlass: 30 Minuten vor Schließung

Stiftung Mozarteum Salzburg

Stiftung Mozarteum Salzburg


Schwarzstr. 26, A-5020 Salzburg
Route berechnen

Großer Saal & Wiener Saal

Mag. Reinhard Haring
Vermietung, Disposition
Tel. +43 (0) 662 889 40 22
E-Mail: haring@mozarteum.at

Bibliotheca Mozartiana

Dr. Armin Brinzing
Bibliotheca Mozartiana (Leitung)
Tel: +43 (0) 662 889 40 13
Fax: +43 (0) 662 889 40 50
E-Mail: brinzing@mozarteum.at

Aktuelle Meldungen

16.04. 2013
Zum Tod von Sir Colin Davis:

Die Stiftung Mozarteum Salzburg trauert um Sir Colin Davis, der in den Achtziger- und Neunzigerjahren mehrfach bei der Mozartwoche zu Gast war und insbesondere im Rahmen der Konzerte der Wiener Philharmoniker aufgetreten ist. Davis war international für seine Interpretationen von Mozart, Berlioz und Sibelius berühmt und vor allem Mozart hat ihn sein gesamtes künstlerisches Schaffen lang begleitet.

Er hinterlässt über die Jahre zahlreiche wesentliche Mozart-Aufnahmen und Beethoven-Einspielungen, diese umfassen die verschiedensten Mozartopern, Symphonien, Klavierkonzerte mit Interpreten wie Ingrid Haebler und Evgeny Kissin, aber auch die geistlichen Werke wie die c-Moll Messe und das Requiem. Er wirkte bei der Gesamteinspielung der Mozartwerke von Philips maßgeblich mit, dabei realisierte er Don Giovanni, Die Zauberflöte und sämtliche Violinkonzerte mit dem Geiger Arthur Grumiaux.

Der englische Dirigent wurde 1927 in Surrey geboren und 1980 zum Ritter geschlagen. 1971 wurde er Musikdirektor des Royal Opera House Covent Garden und war zuletzt Präsident des London Symphony Orchestra sowie Ehrendirigent der Dresdner Staatskapelle. Die Musikwelt verliert mit ihm einen großen Mozart-Interpreten.


Aktuelle Meldungen [»]
Meldungsarchiv [»]