Mozarts Geburtshaus

Mozarts Geburtshaus

Getreidegasse 9, A-5020 Salzburg
Route berechnen

Tel.: +43-662-84 43 13
Fax: +43-662-84 06 93
mozartmuseum@mozarteum.at

Öffnungszeiten

Täglich: 09:00 - 17:30
Juli und August: 08:30 - 19:00
Letzter Einlass: 30 Minuten vor Schließung

Mozart-Wohnhaus

Mozart-Wohnhaus

Makartplatz 8, A-5020 Salzburg
Route berechnen

Tel.: +43-662-874227-40
Fax: +43-662-87 42 27 83
mozartmuseum@mozarteum.at

Öffnungszeiten

Täglich: 09:00 - 17:30
Juli und August: 09:00 - 20:00
Letzter Einlass: 30 Minuten vor Schließung

Stiftung Mozarteum Salzburg

Stiftung Mozarteum Salzburg


Schwarzstr. 26, A-5020 Salzburg
Route berechnen

Großer Saal & Wiener Saal

Mag. Reinhard Haring
Vermietung, Disposition
Tel. +43 (0) 662 889 40 22
E-Mail: haring@mozarteum.at

Bibliotheca Mozartiana

Dr. Armin Brinzing
Bibliotheca Mozartiana (Leitung)
Tel: +43 (0) 662 889 40 13
Fax: +43 (0) 662 889 40 50
E-Mail: brinzing@mozarteum.at

Programm des Jubiläumsjahres

Jubiläumsjahr 2016

Wir feieren im Jahr 2016 20 Jahre Mozart-Wohnhaus und 25 Jahre Mozart Ton- und Filmsammlung. Am 3. Juli 2016 findet im Mozart-Wohnhaus um 14.00 Uhr eine gratis Führung zum Todestag von Anna Maria Mozart statt.

Mehr Information

Ausstellung Franz Xaver Mozart

Im Mozart-Wohnhaus zeigt die Bibliotheca Mozartiana eine Sonderausstellung unter dem Titel: Franz Xaver Wolfgang Mozart - Ein Komponist von „geringen Fähigkeiten“? Täglich zu besichtigen zwischen 9.00 Uhr und 17.30 Uhr.

Konzerte

GROSSER SAAL

Glanzstück des Mozarteums ist der „Große Saal“ mit seiner ausgezeichneten Akustik und prachtvollen Ausstattung. Hier finden die meisten Konzerte der „Mozartwoche“ statt, mit der die Stiftung Mozarteum seit 1956 wichtige Akzente im internationalen Konzertleben setzt. Das interdisziplinär ausgerichtete Festival „Dialoge“ bietet eine „Experimentierplattform“ des Zeitgenössischen. Die Saisonkonzerte der Stiftung Mozarteum von September bis Juni bereiten Solisten, Sängern und Ensembles eine Bühne für exquisite Kammermusik auf höchstem Niveau.

Mehr Informationen

MOZARTS WERKE

Dem Erhalt und der Aufbereitung des Mozart’schen Gesamtwerks hat sich der Wissenschaftsbereich verpflichtet. Die Digitale Mozart-Edition ist die Fortführung und Erweiterung der Neuen Mozart-Ausgabe im digitalen Zeitalter und widmet sich der digitalen Aufbereitung von Mozarts musikalischen Werken, Briefen und Dokumenten. Auch die wertvolle Autographensammlung, die "Bibliotheca Mozartiana" und die Ton- und Filmsammlung befindet sich in der Obhut der Stiftung Mozarteum.

Mission Statement

STIFTUNG MOZARTEUM SALZBURG

Die Stiftung Mozarteum Salzburg wurde 1880 gegründet und hat ihre Wurzeln im "Dom-Musik-Verein und Mozarteum" von 1841. Seither setzt sie sich als Non-Profit-Organisation mit der Person und dem Werk Wolfgang Amadé Mozarts auseinander. In den beiden Mozart-Museen (Mozarts Geburtshaus und Mozart-Wohnhaus), zwei der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Salzburgs, bewahrt die Stiftung Mozarteum das Erbe des Salzburger Genies.

Aktuelle Meldungen

23.06.2016

Die Online-Edition – Mozart Briefe und Dokumente , ein Projekt der Digitalen Mozart-Edition an der Stiftung Mozarteum Salzburg, präsentiert ab sofort alle 133 Briefe Leopold Mozarts an seine Tochter in St. Gilgen

09.06.2016

Was kann es Schöneres geben, als junge Menschen an die Musik heranzuführen und sie nachhaltig dafür zu begeistern? „Mit dem KlangKarton hat die Stiftung Mozarteum Salzburg eine sehr erfolgreiche Programmschiene...

02.06.2016

Das Programm der Saisonkonzerte 2016/17 ist heute im Rahmen einer Pressekonferenz vorgestellt worden. Die Pressemeldung finden Sie hier , das Programm kann hier heruntergeladen werden.

Zum Meldungsarchiv »

Mozarts
Geburtshaus

Besuchen Sie Mozarts Geburtshaus

Öffnungszeiten ansehen »

Mozart -
Wohnhaus

Besuchen Sie das Mozart-Wohnhaus

Öffnungszeiten ansehen »

Die Shops in den
Mozart Museen

Erinnerungs-stücke und
Geschenkartikel rund um Mozart

Online Shop »

Stiftung Mozarteum
Standorte
Standorte

Aktuelle Veranstaltungen

06Aug
06.08.2016
Beginn: 20:00
Interpreten

Lukas Hagen (Violine)
Mathilde Hoursiangou (Klavier)
Yaara Tal (Klavier)
Andreas Groethuysen (Klavier)
Ernst Kovacic (Violine)
Ursula Langmayr (Sopran)
William Coleman (Viola)


Karten bestellen

07Aug
07.08.2016
Beginn: 20:00
Interpreten

Studiererende (Klarinette)
Ya-Fei Chuang (Klavier)
Robert D. Levin (Klavier)
Benjamin Schmid (Violine)
Andreas Schablas (Klarinette)


Karten bestellen

08Aug
08.08.2016
Beginn: 20:00
Interpreten

Florian Müller (Klavier)
Andreas Lindenbaum (Violoncello)
Sophie Schafleitner (Violine)
Klangforum Wien (Orchester)


Karten bestellen


Programm & Kartenbestellung