Mozarts Geburtshaus

Mozarts Geburtshaus

Getreidegasse 9, A-5020 Salzburg
Route berechnen

Tel.: +43-662-84 43 13
Fax: +43-662-84 06 93
mozartmuseum@mozarteum.at

Öffnungszeiten

Täglich: 09:00 - 17:30
Juli und August: 08:30 - 19:00
Letzter Einlass: 30 Minuten vor Schließung

Mozart-Wohnhaus

Mozart-Wohnhaus

Makartplatz 8, A-5020 Salzburg
Route berechnen

Tel.: +43-662-874227-40
Fax: +43-662-87 42 27 83
mozartmuseum@mozarteum.at

Öffnungszeiten

Täglich: 09:00 - 17:30
Juli und August: 09:00 - 20:00
Letzter Einlass: 30 Minuten vor Schließung

Stiftung Mozarteum Salzburg

Stiftung Mozarteum Salzburg


Schwarzstr. 26, A-5020 Salzburg
Route berechnen

Großer Saal & Wiener Saal

Mag. Reinhard Haring
Vermietung, Disposition
Tel. +43 (0) 662 889 40 22
E-Mail: haring@mozarteum.at

Bibliotheca Mozartiana

Dr. Armin Brinzing
Bibliotheca Mozartiana (Leitung)
Tel: +43 (0) 662 889 40 13
Fax: +43 (0) 662 889 40 50
E-Mail: brinzing@mozarteum.at

Programm des Jubiläumsjahres

Jubiläumsjahr 2016

Wir feieren im Jahr 2016 20 Jahre Mozart-Wohnhaus und 25 Jahre Mozart Ton- und Filmsammlung. Am 28. Mai 2016 findet um 14.00 Uhr zum Todestag von Leopold Mozart eine gratis Sonderführung im Mozart-Wohnhaus statt.

Zum Programm

ERSATZTERMIN

Das Konzert mit Maria João Pires und Julien Libeer wird am 31. Mai 2016 um 19:30 Uhr im Großen Saal stattfinden. Karten unter tickets@mozarteum.at

Zum Programm

ORGEL & FILM

Cineasten kommen am 3. Mai um 19.30 Uhr auf ihre Kosten, wenn es heißt: "Safety last". Der Stummfilm aus dem Jahr 1923 in der Regie von Fred C. Newmeyer wird im Großen Saal der Stiftung Mozarteum begleitet Orgelmusik gezeigt.

Zum Programm

KONZERT IM GROSSEN SAAL

Am 19. Mai 2016 werden der Tenor Christoph Prégardien und der Pianist Julius Drake im Großen Saal der Stiftung Mozarteum mit Liedern von Franz Schubert zu erleben sein. Beginn 19:30 Uhr. Karten unter tickets@mozarteum.at.

Mehr Information

Ausstellung Franz Xaver Mozart

Im Mozart-Wohnhaus zeigt die Bibliotheca Mozartiana eine Sonderausstellung unter dem Titel: Franz Xaver Wolfgang Mozart - Ein Komponist von „geringen Fähigkeiten“? Täglich zu besichtigen zwischen 9.00 Uhr und 17.30 Uhr.

Zum Programm

ORGEL ZU MITTAG

Im Großen Saal der Stiftung Mozarteum erklingt jeweils Dienstags um 12.30 Uhr die "Propter Homines Orgel" in einem halbstündigen Konzert bei freiem Eintritt. Im Anschluss können Sie das berühmte Zauberflötenhäuschen im Bastionsgarten besichtigen. Termine: 08.03.2016, 12.04.2016, 19.04.2016, 10.05.2016, 14.06.2016, 21.06.2016

Konzerte

GROSSER SAAL

Glanzstück des Mozarteums ist der „Große Saal“ mit seiner ausgezeichneten Akustik und prachtvollen Ausstattung. Hier finden die meisten Konzerte der „Mozartwoche“ statt, mit der die Stiftung Mozarteum seit 1956 wichtige Akzente im internationalen Konzertleben setzt. Das interdisziplinär ausgerichtete Festival „Dialoge“ bietet eine „Experimentierplattform“ des Zeitgenössischen. Die Saisonkonzerte der Stiftung Mozarteum von September bis Juni bereiten Solisten, Sängern und Ensembles eine Bühne für exquisite Kammermusik auf höchstem Niveau.

Mehr Informationen

MOZARTS WERKE

Dem Erhalt und der Aufbereitung des Mozart’schen Gesamtwerks hat sich der Wissenschaftsbereich verpflichtet. Die Digitale Mozart-Edition ist die Fortführung und Erweiterung der Neuen Mozart-Ausgabe im digitalen Zeitalter und widmet sich der digitalen Aufbereitung von Mozarts musikalischen Werken, Briefen und Dokumenten. Auch die wertvolle Autographensammlung, die "Bibliotheca Mozartiana" und die Ton- und Filmsammlung befindet sich in der Obhut der Stiftung Mozarteum.

Mission Statement

STIFTUNG MOZARTEUM SALZBURG

Die Stiftung Mozarteum Salzburg wurde 1880 gegründet und hat ihre Wurzeln im "Dom-Musik-Verein und Mozarteum" von 1841. Seither setzt sie sich als Non-Profit-Organisation mit der Person und dem Werk Wolfgang Amadé Mozarts auseinander. In den beiden Mozart-Museen (Mozarts Geburtshaus und Mozart-Wohnhaus), zwei der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Salzburgs, bewahrt die Stiftung Mozarteum das Erbe des Salzburger Genies.

Aktuelle Meldungen

29.04.2016

Verschenken Sie einen gemeinsamen Konzertabend zum Muttertag! Am 19. Mai 2016 gibt Christoph Prégardien (Tenor) begleitet von Julius Drake (Klavier) einen Liederabend mit Werken von Franz Schubert im Großen Saal...

06.03.2016

Die Stiftung Mozarteum Salzburg trauert um Nikolaus Harnoncourt.  Kein anderer Musiker hat den authentischen Zugang zur Musik der Wiener Klassik, ganz besonders zur Musik Mozarts verändert wie er. Mit großer...

16.02.2016

Der deutsche Musikwissenschaftler und Komponist Timo Jouko Herrmann hat in den Beständen des Nationalmuseums in Prag eine verloren geglaubte Vokalkomposition von Wolfgang Amadé Mozart aus dessen Wiener Zeit wiederentdeckt

Zum Meldungsarchiv »

Mozarts
Geburtshaus

Besuchen Sie Mozarts Geburtshaus

Öffnungszeiten ansehen »

Mozart -
Wohnhaus

Besuchen Sie das Mozart-Wohnhaus

Öffnungszeiten ansehen »

Die Shops in den
Mozart Museen

Erinnerungs-stücke und
Geschenkartikel rund um Mozart

Online Shop »

Stiftung Mozarteum
Standorte
Standorte

Aktuelle Veranstaltungen

10May
10.05.2016
Beginn: 12:30
Interpreten

Franziska Maier (Propter Homines Orgel)


10May
10.05.2016
Beginn: 19:30
Interpreten

Llŷr Williams (Klavier)
Alexander Janiczek (Violine)


Programm

Kartenvorbestellungen auch unter: tickets@mozarteum.at oder per Fax an +43-662-87 44 54.

Karten bestellen

19May
19.05.2016
Beginn: 19:30
Interpreten

Julius Drake (Klavier)
Christoph Prégardien (Tenor)


Programm

Kartenvorbestellungen auch unter: tickets@mozarteum.at oder per Fax an +43-662-87 44 54.

Karten bestellen


Programm & Kartenbestellung