RUNDGANG

3. Stock 



 

In der Wohnung der Familie Mozart finden sich neben wertvollen Originalportraits und Dokumenten auch besondere Raritäten wie Erinnerungsstücke aus dem Besitz Mozarts und seine Kindergeige.

Autographe, Erst- und Frühdrucke ausgewählter Werke veranschaulichen die musikalische Entwicklung des Komponisten.

Im anschließenden Bereich zum Universitätsplatz wird über Mozarts Zeit in Wien, seine musikalischen Erfolge, seine Lebensumstände in Wien bis zu seinem legendenumwobenen Tod erzählt.

Zudem geht es um die Verwaltung seines musikalischen Erbes durch seine Witwe Constanze, seine Söhne und seine Schwester sowie um den Mozartkult im 19. und 20. Jahrhundert bis hin zur Stiftung Mozarteum Salzburg, die sein Erbe pflegt und ins  21. Jahrhundert trägt.

In der Ausstellung finden sich selten oder noch nie gezeigte Stücke aus der Sammlung der Stiftung Mozarteum Salzburg und privaten Leihgebern.

 

2. Stock 

 

Die Präsentation im zweiten Stock beschäftigt sich vor allem mit dem Opernkomponisten Mozart -  zu sehen sind historische und zeitgenössische Bühnenbildmodelle, Bühnenbildentwürfe und Kostüme - zu hören sind Ausschnitte aus seinen bekannten Opern.

Zu den wertvollsten Exponaten in diesem Stockwerk zählen das wohl berühmteste, unvollendet gebliebene Mozartportrait von Joseph Lange und Mozarts Clavichord, auf dem er unter anderem die Zauberflöte komponiert hat.

 

1. Stock

 

Dem Alltag daheim und auf Reisen widmet sich der erste Stock. Reiseutensilien aus dem 18. Jahrhundert, Alltagsgegenstände, Originaldokumente und Gemälde erzählen von Begebenheiten der Familie Mozart  in Salzburg und fernab der Heimat. Ein Raum ist mit originalen Möbeln aus der "Mozartzeit" eingerichtet und der Wohnatmosphäre dieser Epoche nachempfunden.

Öffnungszeiten

täglich geöffnet:
9.00 Uhr bis 17.30 Uhr

Juli, August:
9.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Letzter Einlass:
30 Minuten vor Schließung

Eintrittspreise

Eintritt
€ 10,- (€ 17,-)

Ermäßigung für Gruppen
von 10 Personen,
Studenten & Senioren

€ 8,50 (€ 14,-)

Jugendliche (15-18 Jahre)
€ 4,- (€ 6,-)

Kinder (6-14 Jahre)
€ 3,50 (€ 5,-)

Familienkarte
(2 Erwachsene mit Kindern)

€ 21,- (€ 36,-)

Kinder (unter 6 Jahren frei)

Schüler im Klassenverband (6-18 Jahre)
€ 3,50 (€ 5,-)

Menschen mit Behinderung
(1 Begleiter frei)

€ 8,50 (€ 14,-)

Salzburger Familienpass
€ 19.- (€ 32.-)

Preise in Klammern sind kombinierte Karten für Geburts- & Wohnhaus

Kontakt


Mozarts Geburtshaus
Getreidegasse 9
A-5020 Salzburg
Tel.: +43-662-84 43 13
Fax: +43-662-84 06 93
E-Mail: mozartmuseum@mozarteum.at