DIALOGE 2014: 3. - 7.Dezember

Das Festival DIALOGE der Stiftung Mozarteum Salzburg versteht sich als Versuch, die künstlerischen Inhalte durch Vielfalt der Formensprache zu vermitteln, ohne sich von der Etikette des Konzertbetriebes zu sehr beschränken zu lassen.

Mozart, Charles Ives und Georg Friedrich Haas (Gewinner des Kompositionspreises des Landes Salzburg 2013): Diese drei Komponisten bilden ein Prisma, an dem bei den Dialogen 2013 klingendes Licht sich bricht und auffächert. Durch die Ausstellung einiger wesentlicher Werke der Künstlerin Brigitte Kowanz wird das Thema räumlich erweitert.

Das Kuratorium der Stiftung Mozarteum Salzburg hat beschlossen, die Dialoge Licht dem verstorbenen Hans Landesmann zu widmen. Der Kulturmanager Hans Landesmann war langjähriges Mitglied des Präsidiums und bis zuletzt Mitglied des Kuratoriums der Stiftung Mozarteum Salzburg. Er trug entscheidend zur Programmierung der ersten Dialoge bei, welche anlässlich des Mozartjahres 2006 initiiert worden sind. Die DIALOGE 2014 werden zwischen 3. und 7. Dezember 2014 stattfinden.  

Das Programm wird im Frühsommer veröffentlicht

 

Kartenbüro der Stiftung Mozarteum Salzburg

Theatergasse 2 im Mozart-Wohnhaus
5020 Salzburg
Tel: +43 (0) 662 87 31 54
E-Mail: tickets@mozarteum.at Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 9 - 17 Uhr
Samstag 9 - 12 Uhr

Download

Titel Dialoge Luft 2012