Mozarts Geburtshaus

Mozarts Geburtshaus

Getreidegasse 9, A-5020 Salzburg
Route berechnen

Tel.: +43-662-84 43 13
Fax: +43-662-84 06 93
mozartmuseum@mozarteum.at

Öffnungszeiten

Täglich: 09:00 - 17:30
Juli und August: 08:30 - 19:00
Letzter Einlass: 30 Minuten vor Schließung

Mozart-Wohnhaus

Mozart-Wohnhaus

Makartplatz 8, A-5020 Salzburg
Route berechnen

Tel.: +43-662-874227-40
Fax: +43-662-87 42 27 83
mozartmuseum@mozarteum.at

Öffnungszeiten

Täglich: 09:00 - 17:30
Juli und August: 09:00 - 20:00
Letzter Einlass: 30 Minuten vor Schließung

Stiftung Mozarteum Salzburg

Stiftung Mozarteum Salzburg


Schwarzstr. 26, A-5020 Salzburg
Route berechnen

Großer Saal & Wiener Saal

Mag. Reinhard Haring
Vermietung, Disposition
Tel. +43 (0) 662 889 40 22
E-Mail: haring@mozarteum.at

Bibliotheca Mozartiana

Dr. Armin Brinzing
Bibliotheca Mozartiana (Leitung)
Tel: +43 (0) 662 889 40 13
Fax: +43 (0) 662 889 40 50
E-Mail: brinzing@mozarteum.at

MITTENDRIN

Für Kinder bis 3 Jahre
Konzerte für die Jüngsten 

Mittendrin… im Geschehen. Zuhören, lauschen, mitmachen – Musik eröffnet schon den Allerkleinsten mit ihren Eltern den Zugang zu einer neuen Welt vielfältiger Klänge. Das gemeinsame Erleben und Erfahren von Musik steht dabei im Mittelpunkt.

Weiterlesen...

Jedes Programm präsentiert unterschiedliche Instrumentengruppen. So liegt der musikalische Schwerpunkt einmal bei den Stimmen, dann bei den Trommeln, den Streichern oder bei den Zupfinstrumenten. Bewegte Visualisierung, Sprache und szenische Momente unterstützen das Erfahren der jungen Zuhörer. Nach Konzertende dürfen Kinder und Eltern die Instrumente und Musiker noch aus der Nähe kennenlernen.

Die Konzerte werden von Doris Valtiner, Musik- und Tanzpädagogin am Carl Orff Institut der Universität Mozarteum Salzburg, konzipiert und moderiert. Gemeinsam mit freien KünstlerInnen sowie Studierenden der Universität Mozarteum gestaltet sie die Programme. Neu ist eine Zusammenarbeit mit jungen Komponistinnen und Komponisten.

Termine für Familienkonzerte

1. Konzert Da zittert und raschelt was

Zupfinstrumente führen die Zuhörer durch eine stimmungsvolle Welt der bunten Herbstklänge

Samstag 22.10.2016, 11.00 und 16.00 Uhr

Sonntag 23.10.2016, 11.00 und 16.00 Uhr

 

2. Konzert Wie das klingt und singt

Strahlende Klänge der Flöten und Stimmen zaubern ein weihnachtliches Konzert

Samstag 17.12.2016, 11.00 und 16.00 Uhr

Sonntag 18.12.2016, 11.00 und 16.00 Uhr

 

3. Konzert Streicher Entreé

Kommt herein! Die Streicher laden zu einem schwungvoll bewegten Konzert

Samstag 11.03.2017, 11.00 und 16.00 Uhr

Sonntag 12.03.2017, 11.00 und 16.00 Uhr

 

4. Konzert Klänge, die bewegen

Eine brührende Klangwelt des Staunens: flächig, hell und schattig - dünn, zart, weich

Samstag 06.05.2017, 11.00 und 16.00 Uhr

Sonntag 07.05.2017, 11.00 und 16.00 Uhr

Konzept und Moderation Doris Valtiner

 

5. Konzert Der Trommelwirbel

Laut und leise bringt Dynamik in die Reise

Samstag 24.06.2017, 11.00 und 16.00 Uhr

Sonntag 25.06.2017, 11.00 und 16.00 Uhr


 

 

 

Termine für Krabbelgruppen

1. Konzert Klänge, die bewegen

Eine brührende Klangwelt des Staunens: flächig, hell und schattig - dünn, zart, weich

Montag 08.05.2017, 10.00 Uhr

 

2. Konzert Der Trommelwirbel

Laut und leise bringt Dynamik in die Reise

Montag, 26.06.2017, 10.00 Uhr

 

Preise

 

Einzelkarten für Familienkonzerte

Erwachsene: € 10,–

Kinder: € 5,–

Abonnement für alle fünf Konzerte

Erwachsener: € 45,–

Kinder: € 20,–

 

Unkostenbeitrag für Krabbelgruppen

Kinder: € 5,–

Begleitpersonen erhalten freien Eintritt.

 

 

Dauer ca. 50 Minuten

Ort Wiener Saal der Stiftung Mozarteum

Konzept und Moderation Doris Valtiner

 

 

Information und Anmeldung für Familienkonzerte

Kartenbüro der Stiftung Mozarteum
Mozart-Wohnhaus
Theatergasse 2, 5020 Salzburg
Tel. +43-662-87 31 54
Fax +43-662-87 44 54
tickets@mozarteum.at

 

Information und Anmeldung für Krabbelgruppen

Petra Brüderl
Mitarbeiterin Kinder- und Jugend
Schwarzstraße 26, 5020 Salzburg
Tel. +43-662-88 940 29
bruederl@mozarteum.at

 

 

 

 

 

In Kooperation mit dem Carl Orff Institut der Universität Mozarteum Salzburg.

Orff Institut