Mozarts Geburtshaus

Mozarts Geburtshaus

Getreidegasse 9, A-5020 Salzburg
Route berechnen

Tel.: +43-662-84 43 13
Fax: +43-662-84 06 93
mozartmuseum@mozarteum.at

Öffnungszeiten

Täglich: 09:00 - 17:30
Juli und August: 08:30 - 19:00
Letzter Einlass: 30 Minuten vor Schließung

Mozart-Wohnhaus

Mozart-Wohnhaus

Makartplatz 8, A-5020 Salzburg
Route berechnen

Tel.: +43-662-874227-40
Fax: +43-662-87 42 27 83
mozartmuseum@mozarteum.at

Öffnungszeiten

Täglich: 09:00 - 17:30
Juli und August: 09:00 - 20:00
Letzter Einlass: 30 Minuten vor Schließung

Stiftung Mozarteum Salzburg

Stiftung Mozarteum Salzburg


Schwarzstr. 26, A-5020 Salzburg
Route berechnen

Großer Saal & Wiener Saal

Mag. Reinhard Haring
Vermietung, Disposition
Tel. +43 (0) 662 889 40 22
E-Mail: haring@mozarteum.at

Bibliotheca Mozartiana

Dr. Armin Brinzing
Bibliotheca Mozartiana (Leitung)
Tel: +43 (0) 662 889 40 13
Fax: +43 (0) 662 889 40 50
E-Mail: brinzing@mozarteum.at

PICCOLO-KONZERTE

Für 6- bis 10-Jährige
Musik ist magisch – erlebt den Zauber!

Die wieder gemeinsam mit der JEUNESSE für Kinder im Volksschulalter entwickelten „Piccolo-Konzerte“ erzählen Geschichten, Abenteuer und Märchenhaftes aus dem Reich der Musik.

[TRAILER]

 

Ein Kater, Robin Hood, ein gewisser Ludwig van Beethoven und interessante Tiere: Das aktuelle Programm der Jeunesse bringt mutige, witzige und extravagante Charaktere nach Salzburg. Der pfiffige gestiefelte Kater kämpft sich und dem Müllerssohn den Weg zum Palast frei. Im „Zookonzert“ tröten auch Elefanten, während eine Trompete zur Abwechslung wiehert. Leidenschaftlich geht es in „Der wilde Ludwig“ zu: Beethovens Musik reißt mit. Im Juni erobert „Robin Hood“ das OVAL mit Trompete und Renaissancemusik von John Dowland. Eine bunte Mischung!

 

1. Konzert

Der gestiefelte Kater

Während seine Brüder eine Mühle und einen starken Esel erben, bekommt der jüngste Müllerssohn nur einen faulen Kater, der auch noch hohe Ansprüche stellt… Er will Schuhe! Und damit soll man Macht und Gier besiegen können?

 

Montag 01.12.2014, 9.00 + 11.00 Uhr

Volksschulkonzerte (1.–4. Klasse)

 

Minetti Quartett

Maria Ehmer, Anna Knopp (Violine)

Milan Milojicic (Viola)

Leonhard Roczek (Violoncello)

Chris Pichler Schauspiel, Libretto

Tristan Schulze Musik

 

2. Konzert

Zookonzert

Wer will da noch schlafen gehen, wenn plötzlich ein Pinguin über die Bettkante watschelt, ein Frosch Polka tanzt und schließlich ein ganzer Zoo Rosalies Bett in Beschlag nimmt?

 

Freitag 16.01.2015, 9.00 + 11.00 Uhr

Volksschulkonzerte (1.–4. Klasse)

 

Das Zoowärterquintett

Christina Neubauer (Violine)

Peter Forcher (Klarinette, Bassklarinette)

Franz Wallner (Trompete)

Maria Schöpfer (Fagott)

Erke Duit (Klavier)

Marko Simsa Erzähler, Libretto

Erke Duit Musik, Dirigent

 

3. Konzert

Der wilde Ludwig

Wer war dieser Beethoven, der uns auf Gemälden immer so grimmig anschaut? Schwierig! Launisch! Temperamentvoll! Ein genialer Musiker, der noch Stücke komponierte, als er schon taub wurde!

Rätselhaft...

 

Donnerstag 05.03.2015, 9.00 + 11.00 Uhr

Volksschulkonzerte (1.–4. Klasse)

 

TrioVanBeethoven

Verena Stourzh (Violine)

Erich Oskar Huetter (Violoncello)

Clemens Zeilinger (Klavier)

Martin Schwanda Erzähler

 

4. Konzert

Robin Hood

Mutig, gewitzt und charmant… mit einer Trompete in der Hand… kämpft er für mehr Gerechtigkeit… und erobert Herzen! Robin Hood – zu gut, um wahr zu sein…

 

Montag 15.06.2015, 9.00 + 11.00 Uhr

Volksschulkonzerte (3.–4. Klasse)

Ort OVAL – Die Bühne im EUROPARK

 

Sonus Brass

Attila Krako, Stefan Dünser (Trompete)

Andreas Schuchter (Horn)

Wolfgang Bilgeri (Posaune)

Harald Schele (Tuba)

Anne-May Krüger / Amber Opheim Gesang

Marcelo Cardoso Gama Regie

Nina Ball Kostüme

 

Dauer ca. 50 Minuten

Ort Wiener Saal der Stiftung Mozarteum

(wenn nicht anders angegeben)

 

 

Preise für Volksschulkonzerte

Kinder: € 5,–
Begleitpersonen der Volksschulklassen erhalten freien Eintritt.

 


INFORMATION UND ANMELDUNG

Petra Brüderl
Tel. +43 662 88 940 29
bruederl@mozarteum.at

Die Stiftung Mozarteum Salzburg ist Sitz der Jeunesse Salzburg.

In Kooperation mit Jeunesse Österreich