Mozarts Geburtshaus

Mozarts Geburtshaus

Getreidegasse 9, A-5020 Salzburg
Route berechnen

Tel.: +43-662-84 43 13
Fax: +43-662-84 06 93
mozartmuseum@mozarteum.at

Öffnungszeiten

Täglich: 09:00 - 17:30
Juli und August: 08:30 - 19:00
Letzter Einlass: 30 Minuten vor Schließung

Mozart-Wohnhaus

Mozart-Wohnhaus

Makartplatz 8, A-5020 Salzburg
Route berechnen

Tel.: +43-662-874227-40
Fax: +43-662-87 42 27 83
mozartmuseum@mozarteum.at

Öffnungszeiten

Täglich: 09:00 - 17:30
Juli und August: 09:00 - 20:00
Letzter Einlass: 30 Minuten vor Schließung

Stiftung Mozarteum Salzburg

Stiftung Mozarteum Salzburg


Schwarzstr. 26, A-5020 Salzburg
Route berechnen

Großer Saal & Wiener Saal

Mag. Reinhard Haring
Vermietung, Disposition
Tel. +43 (0) 662 889 40 22
E-Mail: haring@mozarteum.at

Bibliotheca Mozartiana

Dr. Armin Brinzing
Bibliotheca Mozartiana (Leitung)
Tel: +43 (0) 662 889 40 13
Fax: +43 (0) 662 889 40 50
E-Mail: brinzing@mozarteum.at

SÄCHSISCHE MOZART GESELLSCHAFT e.V.

Sächsische Mozartgesellschaft

 

 

Liebe Musikliebhaberinnen, liebe Musikliebhaber,

kühlere Temperaturen und manches Grau am Himmel sollen uns nicht schrecken - der Herbst zieht ein. Vergolden wir uns doch diese Jahreszeit mit Musik allerfeinster Couleur. Die Sächsische Mozart-Gesellschaft e. V. bietet dafür reichlich Inspirationen - mit Liedern der Sehnsucht, Hörnerklängen und russischer Seele. Selbstverständlich ist auch Wolfgang Amadé Mozart gebührend vertreten, zu erleben schon am kommenden Sonntag im Konzert auf Schloss Waldenburg. 

Und wer Vokalmusik auf höchstem Niveau schätzt, sei herzlich eingeladen, den 10. Internationalen Chorwettbewerb „Jirkovský Písňovar“ zu besuchen - zahlreiche Darbietungen freuen sich auf interessierte Zuhörer! Alle unsere Termine im golden klingenden Herbst finden Sie auf unserer Website, dort können Sie auch bereits Karten vorbestellen.

 

Herzlich grüßend,

Franz Streuber

 

Finden Sie hier den aktuellen Newsletter der Sächsischen Mozart-Gesellschaft [»]

 

Musik macht Menschen reicher. 

Musik begeistert, setzt Werte und gibt Kraft.

Sonntag, 9. Februar 2014, 17.00 Uhr
Westphalsches Haus Markkleeberg
Cembalomusik von J.S. Bach
Cornelia Osterwald – Cembalo
Die in Markleeberg wohnende Cembalistin hat im Herbst
2013 Auszüge aus dem Wohltemperierten Clavier und aus
den Clavierübungen sowie das Italienische Kon­zert
F-Dur BWV 971 im Schloss Waldenburg eingespielt.
Dieses Programm und auch die CD selbst werden in
diesem Konzert im Westphalschen Haus erstmals
präsentiert.
Vorverkauf 8 €, erm. 6 €
Abendkasse 10 €, erm. 8 €
Kartenvorverkauf: Rathaus Markkleeberg, Bürgerservice,
Rathausplatz 1, Tel.: 0341/353 31 00 und über die
Musikalienhandlung Oelsner, Schillerstraße 5, Leipzig,
Tel.: 0341/960 56 56
Freitag, 21. Februar, 20.00 Uhr
Villa Esche, Chemnitz
Pianosalon Emi Suzuki
Schwelgen im Tastenrausch
Werke von Mozart, Novák, Liszt, Debussy, Skrjabin,
Chatschaturjan und Chopin
Emi Suzuki, Klavier
Die japanische Pianistin Emi Suzuki studierte am Tokyo
College of Music und absolvierte ihr Diplom am Prager
Konservatorium. Solistisch, aber auch mit ihren
Ensembles, dem Piano Trio „NUEVO“ und dem Piano
Quintet „Ensemble Immortal“, spielte sie in
Tschechien, J­pan, Frankreich, Ungarn und Thailand.
Preise gewann sie in Japan, Tschechien und Italien.
Gegenwärtig unterrichtet sie an der Jugendkunstschule
in Chomutov und ist dort eine der wichtigen
Partnerinnen für die deutsch-tschechische
Zusammenarbeit mit der Sächsischen MozartGesellschaft e.V.
Ihr sensibles und stimmungsvollvirtuoses Klavierspiel
stellt sie an diesem Abend mit einem raffiniert
zusammengestellten Programm in den Dienst der
Interpretation von bekannten und beliebten Werken der
Klavierliteratur und eröffnet damit die Konzertsaison
2014 in der Villa Esche.
Kategorie A 24 €, erm. 20 €
Kategorie B 20 €, erm. 16 €

Die Sächsische Mozart-Gesellschaft e.V. [»] steht für das besondere Konzerterlebnis und Nachwuchsförderung in der Region. Wir bilden, fördern, veranstalten, bewahren und entwickeln neu durch unsere Konzerte und Projekte. Wir knüpfen Netzwerke auf lokaler und regionaler Ebene mit deutschlandweiten Verbindungen und internationalen Kontakten.

Gemeinsam Musik erleben! Wir unterstützen Kinder und Jugendliche in der Entfaltung ihrer musikalischen Kreativität und bieten allen Musikliebhabern ein reichhaltiges Angebot.

Spenden überweisen Sie bitte auf unser Spendenkonto bei der Sparkasse Chemnitz, Konto-Nr.: 3000 400 000, BLZ: 870 50 000

Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder nutzen Sie das Spendenformular: PDF [»]


Karten erhalten Sie über: Sächsische Mozart-Gesellschaft e.V., Hartmannstr. 7c, Chemnitz, Tel.: 0371-6949444, www.mozart-sachsen.de oder über das Freie Presse
Ticketsystem (0800-8080123)

 

 

FREUNDESKREIS WALDENBURG

Logo

 

"Wo befreundete Wege zusammenlaufen, da sieht die Welt für eine Stunde wie Heimat aus" (Hermann Hesse)

Am 22. Januar 2002 wurde von acht Gründungsmitgliedern der Freundeskreises Waldenburg der Sächsischen Mozart-Gesellschaft e.V. eingerichtet. Inzwischen sind es 30 Freunde, die mit der Sächsischen Mozart-Gesellschaft e.V. Konzerte, Lesungen und Vorträge verschiedenster Couleur in der Stadt Waldenburg und ihrem Umland organisieren. Besonders die Arbeit mit und für Kinder und Jugendliche ist zum Hauptanliegen geworden.