Mozarts Geburtshaus

Mozarts Geburtshaus

Getreidegasse 9, A-5020 Salzburg
Route berechnen

Tel.: +43-662-84 43 13
Fax: +43-662-84 06 93
mozartmuseum@mozarteum.at

Öffnungszeiten

Täglich: 09:00 - 17:30
Juli und August: 08:30 - 19:00
Letzter Einlass: 30 Minuten vor Schließung

Mozart-Wohnhaus

Mozart-Wohnhaus

Makartplatz 8, A-5020 Salzburg
Route berechnen

Tel.: +43-662-874227-40
Fax: +43-662-87 42 27 83
mozartmuseum@mozarteum.at

Öffnungszeiten

Täglich: 09:00 - 17:30
Juli und August: 09:00 - 20:00
Letzter Einlass: 30 Minuten vor Schließung

Stiftung Mozarteum Salzburg

Stiftung Mozarteum Salzburg


Schwarzstr. 26, A-5020 Salzburg
Route berechnen

Großer Saal & Wiener Saal

Mag. Reinhard Haring
Vermietung, Disposition
Tel. +43 (0) 662 889 40 22
E-Mail: haring@mozarteum.at

Bibliotheca Mozartiana

Dr. Armin Brinzing
Bibliotheca Mozartiana (Leitung)
Tel: +43 (0) 662 889 40 13
Fax: +43 (0) 662 889 40 50
E-Mail: brinzing@mozarteum.at

DIE MOZART-MEDAILLE

Die Mozart-Medaille wird seit 1914, über Antrag und Beschluß des Mozart-Tages (die Generalversammlung), an Persönlichkeiten verliehen, die sich um die Bestrebungen der Internationalen Stiftung Mozarteum hervorragend verdient gemacht haben.

Die 60mm große Medaille wurde von Arnold Hartig (1878-1972) gestaltet und zeigt auf der Vorderseite ein Brustbild Mozarts. Die Rückseite zeigt ein rechteckiges glattes Feld für die Namensgravierung und darunter den lateinischen Hexameter PRO MERITIS VULTUM MOZARTI SUME LIBENTER, "Für (deine) Verdienste das Antlitz von Mozart empfange mit Freude".

 

Mozart-Medaille (ab 1913)Mozart-Medaille Rückseite (ab 1913)

 

Oben zieren Rosenbuschen das Namensfeld, darunter Lorbeer, unten in der Mitte befindet sich der Name des Gestalters: A. Hartig.

Die Medaille gibt es in drei Metallarten: Gold, Silber, Bronze.

KONTAKT

Claudia Gruber-Meikl
Leitung Sponsoring und Kooperationen
Tel. +43 (0) 662 889 40-943
Email: gruber@mozarteum.at

 

Mag. Elke Tontsch
Sponsoring Assistenz
Tel. +43 (0) 662 88 940-940
tontsch@mozarteum.at