Mozarts Geburtshaus

Mozarts Geburtshaus

Getreidegasse 9, A-5020 Salzburg
Route berechnen

Tel.: +43-662-84 43 13
Fax: +43-662-84 06 93
mozartmuseum@mozarteum.at

Öffnungszeiten

Täglich: 09:00 - 17:30
Juli und August: 08:30 - 19:00
Letzter Einlass: 30 Minuten vor Schließung

Mozart-Wohnhaus

Mozart-Wohnhaus

Makartplatz 8, A-5020 Salzburg
Route berechnen

Tel.: +43-662-874227-40
Fax: +43-662-87 42 27 83
mozartmuseum@mozarteum.at

Öffnungszeiten

Täglich: 09:00 - 17:30
Juli und August: 09:00 - 20:00
Letzter Einlass: 30 Minuten vor Schließung

Stiftung Mozarteum Salzburg

Stiftung Mozarteum Salzburg


Schwarzstr. 26, A-5020 Salzburg
Route berechnen

Großer Saal & Wiener Saal

Mag. Reinhard Haring
Vermietung, Disposition
Tel. +43 (0) 662 889 40 22
E-Mail: haring@mozarteum.at

Bibliotheca Mozartiana

Dr. Armin Brinzing
Bibliotheca Mozartiana (Leitung)
Tel: +43 (0) 662 889 40 13
Fax: +43 (0) 662 889 40 50
E-Mail: brinzing@mozarteum.at

BERNHARD-PAUMGARTNER-MEDAILLE

Anläßlich des 80. Geburtstages von Präsident Hofrat Professor Dr. Bernhard Paumgartner hat die Internationale Stiftung Mozarteum die Schaffung einer Medaille in seinem Namen beschlossen.

Die Medaille ist zur Verleihung an junge, an der Akademie für Musik und darstellende Kunst "Mozarteum" ausgebildete, oder durch ihr Wirken in sonstiger Weise mit Salzburg verbundene Künstler bestimmt. Sie soll jährlich einmal für eine hervorragende, stilistisch bedeutungsvolle Interpretation von Werken Wolfgang Amadeus Mozarts verliehen werden.

Bernhard-Paumgartner-Medaille (seit 1968)Bernhard-Paumgartner-Medaille Rückseite

 

Die Verleihung der Medaille erfolgt seit 1968 durch das Kuratorium der ISM über Vorschlag einer Kommission (u.a. Rektor der Universität Mozarteum):

Peter Lang, Absolvent der Hochschule „Mozarteum“
Absolvierte mit großem Erfolg an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst „Mozarteum“  im Fach „Klavier“ Verliehen am 17. Dezember 1968 von Präsident Dr. Friedrich Gehmacher; die Laudatio  hält HR Prof. Dr. Bernhard Paumgartner.  

Emil Rieder, Absolvent der Hochschule „Mozarteum“
Absolvierte mit großem Erfolg an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst „Mozarteum“ im Fach „Klarinette“. Verliehen bei der III. Kuratoriumssitzung am 3. Dezember 1971.  

Dolores Aldea-Cabre, Absolventin der Hochschule für Musik und darstellende Kunst „Mozarteum“
Für ihre mit Auszeichnung abgelegt Diplomprüfung im Fach „Sopran“, verliehen bei
der IV. Kuratoriumssitzung am 18. August 1972.

Johann Benesch, Absolvent der Hochschule für Musik und darstellende Kunst „Mozarteum“
Für seine mit Auszeichnung abgelegte Prüfung im Fach „Fagott“, verliehen bei der IV. Kuratoriumssitzung am 18. August 1972.

Zeljko Klepac, Absolvent der Hochschule für Musik und darstellende Kunst „Mozarteum“
Für seine mit Auszeichnung abgelegte Prüfung im Fach „Fagott“, verliehen bei der III. Kuratoriumssitzung am 14. August 1973.

Lucy Wie-tsu Chin, Absolventin der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Mozarteum“
Für ihre Künstlerische Diplomprüfung im Fach „Klavier“ sowie für ihre ausgezeichneten Leistungen bei Konzerten der Hochschule und der internationalen Sommerakademie „Mozarteum“, verliehen bei der IV. Kuratoriumssitzung am 5. Dezember 1975.

Sieglinde Damisch, Absolventin der Hochschule für Musik und darstellende Kunst „Mozarteum“
Für ihre mit Auszeichnung abgelegte Prüfung in „Konzertgesang“. Beim internationalen Mozart-Wettbewerb 1978 in Salzburg wurde sie mit einem Würdigungspreis ausgezeichnet. Die Medaille wurde ihr zuerkannt bei der III. Kuratoriumssitzung am 1. Dezember 1978.

Hofmann, Alma Absolventin der Hochschule für Musik und darstellende Kunst „Mozarteum“
... verliehen bei der II. Kuratoriumssitzung am 19. Juni 1979.

Gabriele Stadler, Absolventin der Hochschule für Musik und darstellende Kunst „Mozarteum“
... verliehen bei der II. Kuratoriumssitzung am 19. Juni 1979.

Alexander Mullenbach, Absolvent der Hochschule für Musik und darstellende Kunst „Mozarteum“
Schüler von Professor Wimberger, ist ein vielseitiger junger Musiker, der eine solide fachliche Ausbildung als Komponist, Interpret und Theoretiker erhalten hat, verliehen bei der III. Kuratoriumssitzung am 28. November 1980.

Osamu Sasaki, Absolvent der Hochschule für Musik und darstellende Kunst „Mozarteum“
Für sein im März 1982 mit Auszeichnung erworbenes Diplom im Fach „Dirigieren“. Seit 1981 ist er ständiger Dirigent des Hochschulorchesters „Mozarteum“, verliehen bei der III. Kuratoriumssitzung am 26. November 1982.

Mag. Egon Achatz, Absolvent der Hochschule für Musik und darstellende Kunst „Mozarteum“
Für seine mit Auszeichnung abgelegt Diplomprüfung im Fach „Klarinette“, verliehen bei der I. Kuratoriumssitzung am 30. November 1984.

Beate Fuchs, Absolventin der Hochschule für Musik und darstellende Kunst „Mozarteum“
Für ihre mit Auszeichnung abgelegte Diplomprüfung im Fach „Oboe“, verliehen bei der I. Kuratoriumssitzung am 29. November 1985.

Andrea Schröder, Absolventin der Hochschule für Musik und darstellende Kunst „Mozarteum“'
Für ihre mit Auszeichnung abgelegte Diplomprüfung im Fach „Lied und Oratorium“, verliehen bei der IV. Kuratoriumssitzung am 19. Dezember 1986.

Manfred Lehner, Absolvent der Hochschule für Musik und darstellende Kunst „Mozarteum“'
Für seine mit Auszeichnung abgelegte Diplomprüfung im Fach „Musikleitung. Chor- und Orchesterdirigieren“, verliehen bei der

Young-Min Park, Absolvent der Hochschule für Musik und darstellende Kunst „Mozarteum“'
Für seine mit Auszeichnung abgelegte Diplomprüfung im Fach „Musikleitung. Studienzweig Orchesterdirigieren“

Soo Jung Shin, geb. am 11. Juni 1975 in Südkorea, Absolvent der Hochschule für Musik und darstellende Kunst „Mozarteum“'
Für seine mit Auszeichnung bestandene Diplomprüfung für die Studienrichtung Musikleitung – Studienzweig Komposition als Studierende der Klasse Schaeffer, verliehen am 121. Ordentlichen Mozart-Tag am 24. November 2000.

Gerrit Prießnitz, Absolvent der Hochschule für Musik und darstellende Kunst „Mozarteum“'
Für seine mit Auszeichnung abgelegte Diplomprüfung im Fach „Musikleitung. Studienzweig Orchesterdirigieren“ zuerkannt am 122. Ordentlichen Mozart-Tag am 7. Dezember 2001, verliehen bei der Gedenkstunde am 27.1.2002 im Tanzmeistersaal.

Rizumu SUGISHITA, Absolventin Universität Mozarteum,
für ihre mit Auszeichnung abgelegte Diplomprüfung für die Studienrichtung Schlaginstrumente, verliehen am 123. Ordentlichen Mozart-Tag am 6. Dezember 2002

Mag. art. David DANZMAYR, Absolvent der Universität Mozarteum,
für seine mit Auszeichnung abgelegte Diplomprüfung für die Studienrichtung, Studienrichtung Musikleitung, Studienzweig Orchesterdirigieren verliehen am 126. ordentlichen Mozart-Tag am 2. Dezember 2005
 

Mag. art. Mag. art. Jee Soo SHIN, Absolventin der Universität Mozarteum
in Anerkennung der mit Auszeichnung bestandenen Magisterprüfung an der Universität Mozarteum,  für die Magisterstudien Musiktheorie und Komposition, verliehen am 127. ordentlichen Mozart-Tag am 1. Dezember 2006

Mag art. Chungki MIN, Absolvent der Universität Mozarteum
Verleihung erfolgte am 128. ordentlichen Mozart-Tag am 30. November 2007

Herbert SCHUCH MA, Absolvent der Universität Mozarteum
Verleihung erfolgte am 130. ordentlichen Mozart-Tag am 4. Dezember 2009
Schuch wurde 1979 in Rumänien geboren und übersiedelte bald nach Deutschland. Mit 12 Jahren begann er seine Laufbahn an der Universität Mozarteum, seit 1997 als ordentlicher Student. Er war auch als Assistent tätig. 2004/5 gewann er 2 Bereichswettbewerbe. Nun tritt er in prominenten Konzerten mit großen Orchestern und unter großen Dirigenten auf. CD-Einspielungen und ein Plattenpreis zeigen seine außerordentlichen künstlerischen Fähigkeiten. Auch seine starke soziale Orientierung ist festzuhalten.

Mariano Domingo PUERTAS MA, Absolvent der Universität Mozarteum
in Anerkennung des mit Auszeichnung abgeschlossenen Masterstudiums „Blasorchester“, verliehen am 131. ordentlichen Mozart-Tag am 3. Dezember 2010

Anna Barbara Töller, Absolventin der Universität Mozarteum
in Anerkennung des mit Auszeichnung abgeschlossenen Masterstudiums „Chordirigieren“
verliehen im Rahmen der Mozartwoche am 3. Februar 2013

MMag.art. Masayoshi MATSUI, MA BA BA MA, Absolvent der Universität Mozarteum
in Anerkennung des mit Auszeichnung abgeschlossenen Masterstudiums „Komposition“, verliehen am 133. Ordentlichen Mozart-Tag am 29. November 2012

Silvia Rosani MA, in Anerkennung des mit Auszeichnung bestandenen Masterstudiums Komposition an der Universität Mozarteum; verliehen in der Kuratoriumssitzung am 13. Oktober 2014

Mag. art. Alexandra Helldoff M.A. in Anerkennung des mit Auszeichnung bestandenen Masterstudiums Komposition an der Universität Mozarteum; verliehen am 135. Ordentlichen Mozart-Tag am 5. Dezember 2014

Mag. art. Mag. art. Silvia Spinnato MA in Anerkennung des mit Auszeichnung bestandenen Diplomstudiums Dirigieren, Studienzweig Orchesterdirigieren an der Universität Mozarteum; verliehen am 136. Ordentlichen Mozart-Tag am 27. November 2015

 

Stand: Dezember 2015

KONTAKT

Claudia Gruber-Meikl
Leitung Sponsoring und Kooperationen
Tel. +43 (0) 662 889 40-943
Email: gruber@mozarteum.at

 

Mag. Elke Tontsch
Sponsoring Assistenz
Tel. +43 (0) 662 88 940-940
tontsch@mozarteum.at